JUgendPArlament
Erlangen

 


 

Seite: Jugendparlament
 

  ääää                ääää
    eE Startseite                  Menü Jugendparlament           Impressum         
 

 

 

   

Infoseiten

Neues Jugendparlament wählte Vorstandschaft

 Das neue Jugendparlament kam heute Nachmittag im Rathaus zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Dabei wählten die Mitglieder Axel Just, Schüler am Erlanger Ohm-Gymnasium, zu ihrem Ersten Vorsitzenden. Der 18-Jährige wurde bei der Wahl zum dritten Mal in das Jugendparlament gewählt. Zweite Vorsitzende ist Anna Barth. Die Schülerin des Erlanger Albert-Schweitzer-Gymnasiums wurde von den wahlberechtigten Jugendlichen ebenfalls zum dritten Mal in das Gremium gewählt. Dem Vorstand gehören zudem Fynn Geifes (Gymnasium Fridericianum, Pressewart und Schriftführer) sowie Yannik Emmerling (Albert-Schweitzer-Gymnasium, Kassier) an. Beide schafften zum ersten Mal den Einzug in das Jugendparlament. Neben der Vorstandswahl stellte sich das Jugendparlament um kurz nach 16 Uhr dem Stadtrat vor. Zudem wurden in der Sitzung die ersten Aktivitäten zur Öffentlichkeitsarbeit besprochen.

Die Neuwahl fand vom 22. bis 26. Oktober statt, Wahlberechtigt waren gut 6.500 Jugendliche. Für die 15 Plätze bewarben sich 37 Jugendliche. Die nächste öffentliche Sitzung findet am Donnerstag, den 20. Dezember, statt.

STADT ERLANGEN
Bürgermeister- und Presseamt
-Jugendparlament-

Erlangen, 22.11.2018

Rathausplatz 1
91052 Erlangen
EMAIL: jugendparlament@stadt.erlangen.de 
Web:
http://www.erlangen.de

 

Weitere Informationen auf auf Logo JUPA klicken

JUPA Neuwahl des Jugendparlaments
JUPA Die gewählten Mitglieder des JUPA hier klicken
JUPA 10 Jahre JUPA 15.05.2002 - 15.05.2012

zum JUPA- Infoseiten Archiv

 

 
   
Copyright: Ing. Wilfred Kopper, D-91056 Erlangen, Dreibergstraße 2
Bei Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich bitte an:
post@wilfred-kopper.de
Hinweis / Disclaimer: Wir machen besonders aufmerksam, dass wir für den Inhalt gemailter oder geposteter Beiträge, für genannte Querverweise und weiterführende Link-Adressen keine Verantwortung übernehmen können.